Happy birthday papierwahl.at!

Vor zwei Jahren habe ich zusammen mit Peter Purgathofer papierwahl.at als erste und bis jetzt einzige E-Voting-Gegenbewegung in Österreich gegründet. Seitdem hat sich einiges getan. Einige Autoren sind dazu gekommen, andere haben sich verabschiedet. Hier mit möchte ich mich bei allen Beteiligten und bei allen Unterstützern bedanken!

Wir haben die letzten zwei Jahre viel politisches Hickhack in Österreich zum Thema E-Voting erlebt, den Aufstieg und Fall von Ex-Minister Hahn, der um jeden Preis E-Voting bei den ÖH-Wahlen umsetzen wollte. E-Voting hat in Österreich wie auch im benachbarten Deutschland (Stichwort Wahlcomputer-Einspruch) versagt, dennoch werden elektronische Wahlen weiterhin in Betracht gezogen – womit papierwahl.at weiterhin gefordert bleibt.

.

Übrigens: Unsere Facebook-Gruppe sucht noch Verstärkung.

Advertisements

The Many Dimensions of Security in eVoting

vorhin bin ich zufällig wieder über das alte video vom vortrag von meinem professor peterpur bei der deepsec 2007 gestoßen

DeepSec 2007: Peter Purgathofer – The Many Dimensions of Security in eVoting

leider ist die teilnahme als zuschauer an der deepsec konferenz schon ziemlich teuer. daher überleg ich noch, ob ich mir dieses jahr einen besuch gönne.