Buchbesprechung: Agile Projekte mit Scrum, XP, Kanban im Unternehmen durchführen – Erfahrungsberichte aus der Praxis

Meine letzte Buchbesprechung für die Wirtschaftsinformatik (hier alle meine Rezensionen):

Agile Projekte mit Scrum, XP, Kanban im Unternehmen durchführen – Erfahrungsberichte aus der Praxis

Agile Projekte mit Scrum, XP, Kanban im Unternehmen durchführen – Erfahrungsberichte aus der Praxis
von Wolf, H. (Hrsg.)

dpunkt.verlag
ISBN 978-3898647526

34.90 €

Rezensent: Barbara Ondrisek, (Wien)

Das Buch sammelt einige Praxisberichte aus verschiedenen agilen Projekten. Dabei werden zwölf Beiträge verschiedener Autoren präsentiert, bei denen es um praktische Probleme und Lösungsideen in agilen Projekten geht. Es wird hierbei etwa auch beschrieben, welche Adaptionen der agilen Kernprozesse notwendig waren, um erfolgreich zu sein.

Vorrangig geht es bei den Beiträgen um die Einführung den Prozessmodells Scrum in diversen Organisationen. Es wird ebenfalls die Vorstellung verschiedener konkreter Entwicklungspraktiken beschrieben, wie etwa die Einführung von eXtreme Programming (XP). Der für mich interessanteste Beitrag war der über die Einführung von Scrum in einem traditionellen Fixpreisprojekt. Ebenfalls lesenswert ist die Vorstellung von Kanban im Operationsumfeld, wie auch die Beschreibung der Probleme von agilen Methoden bei Startups.

Die einzelnen Beiträge sind unabhängig voneinander und können beliebig ohne vorgegebene Reihenfolge gelesen werden. Man kann etwa einzelne Beiträge als Inspiration lesen, wenn man vor ähnlichen Schwierigkeiten im eigenen Projekt steht. Anders als ein Methodenbuch werden keine theoretischen Grundlagen erklärt, sondern eine Reihe von Erfahrungsberichten mit Vor- und Nachteilen der Prozesse beschrieben.

.
Der Artikel direkt bei wirtschaftsinformatik.de