Weitere G1 News & RC33 Update Review

Lieb fand ich Helges Kommentar “Noch ist das G1 kein Gerät, das die Welt zum Staunen bringt. (Wobei: Hätte es das Iphone nicht gegeben, wäre das anders.)”

Die T-Mobile G1 um 1 Euro Aktion wurde bis zum 28.2. verlängert [via Eva].

Das nächste Google Phone HTC Magic, manchmal auch G2 genannt, wurde auch schon vorgestellt, es wird exklusiv von Vodafone vertrieben werden.

Übrigens habe ich einmal eine Akku-Laufzeit von 48 Stunden erreicht, allerdings nur, weil ich das Gerät so gut wie gar nicht benutzt habe.

Android Market

Zum Hochladen von Fotos auf Flickr (geht auf der mobilen Version der Seite nicht!) hab ich nach wie vor noch keine gute App auf dem Android Market gefunden. Pixelpipe (Review von Michael) wurde mir zwar empfohlen, aber man muss sich online registrieren, was mir nicht gefällt. Daher muss man sich vorerst auf den E-Mail-Upload beschränken.

Bisher waren die Apps auf dem Android Market gratis, bis zum Ende des ersten Quartals 2009 wird der Market aber auch für kostenpflichtige Apps geöffnet werden.

RC33 Update

Durch das RC33-Firmware Update kamen Amazon MP3 kam neu dazu, die Google Latitude Integration in Google Maps natürlich auch. Was nach wie vor fehlt, ist PDF und Flash-Unterstützung im neuen Browser und Video Auszeichnung. Beim Instantmessenger kamen neben GoolgeTalk noch AIM, Windows Live Messenger und Yahoo! Messenger dazu. Im Google Chrome Browser wurde der Brower Cache zwar nicht gelöscht, aber die offenen Fenster wurden zurückgesetzt.

Weiters wurden die nervigsten Bugs wie Akku-Laufzeit und die 5-sekundige Unterbrechung beim Switch von einem UMTS- auf ein GSM-Netz nicht behoben!

Advertisements

4 thoughts on “Weitere G1 News & RC33 Update Review

Comments are closed.