wer hätte gerne ein exemplar von meinem buch?

als anreiz für’s rezensionen schreiben möchte ich euch eine ausgabe des buches anbieten. ich hab zwei freiexemplare vom verlag bekommen, die ich verschenken kann.

also, die ersten beiden, die mir eine rezension, zumindest auf amazon und thalia, am besten aber bei möglichst vielen online shops, schreiben, bekommen eines hiervon:

elektronische rezensionsexemplare (sprich das buch als pdf) habe ich natürlich, und stelle es auf anfrage gerne zur verfügung.

Advertisements

eine niederlage, ein erfolg

heute meine erste partie go mit ben gespielt ..

.. und verloren, wenigstens nicht haushoch. heute aber auch endlich den bescheid vom dekanat abgeholt und etwas bekommen, dass man mir nicht so schnell verderben kann:

ab jetzt ist es offiziell – und vor allem belegbar ;)

besonders ist auf das “doktorin” zu achten. zeitgemäß

D • A • CH Security 2008, tag 1

also heute berlin, auf der D • A • CH Security 2008, einer deutschsprachigen wissenschaftlichen konferenz zum thema it-sicherheit. meine kommentare zum tag:

… kein freies wlan auf der tu berlin, in deren räumen die konferenz stattfindet :( . ist nur für studenten der tu berlin. angeblich gibts einen zugang für studenten anderer unis, aber da muss ich erst genauer nachforschen – was ohne internet blöderweise nicht geht :/ prepaid internet im hotel tuts auch.

…es ist jedes mal aufs neue sehr schön sein eigenes paper in einem buch abgedruckt zu sehen ;)

… das essen in der mensa der tu berlin ist gut und super billig! konferenzteilnehmer sind netterweise eingeladen, aber solche preise (warme hauptgerichte unter 2€) hätt ich auch gern in der mensa der tu wien gehabt.

… hab heute einen äußerst (wahrscheinlich ungewollt) lustigen beitrag zu IDS (intrusion detection systems) in embedded systems von autos gehört ;) . also diese systeme sollen externe hacks über ein anderes netz auf z.b. das steuergerät des ABS verhindern… naja, vielleicht lach ich jetzt noch, aber _dann_, in 10 jahren, jaja

… bester vortrag heute zu “remote forensic software” (sprich online durchsuchung oder bundestrojaner etc) von christoph wegener. schungvoller vortrag, informativ, und schön zynisch ;) vielleicht schreib ich noch mehr über die anderen vorträge, wenn ich etwas zeit habe… btw eine lustige aktion des CCC: bundestrojaner.net.

…ich glaub, ich hab heut keinen einzigen in jeans gesehen. barcamps sind halt schon cooler.

so, jetzt auf zum funkturm, einer art berliner donauturm (mit restaurant, das sich dreht) (hab ich verwechselt, nur restaurant), auf dem die veranstalter ein abendessen mit den konferenzteilnehmern organisiert haben

nachtrag: hier tag 2

buch in onlineshops verfügbar – rezensionen erbeten

meine diss wurde beim verlag dr. müller als buch veröffentlicht. der preis steht jetzt fest: schnäppchenverdächtige 68 euro. über mich direkt kann das buch auch um ca. 20% günstiger (autorenrabatt) bezogen werden.

auf amazon.at, bei books on demand, bücher.de, libri.de, buchkatalog.de und thalia.at (wucher: 2 euro mehr!) ist das buch mit dem titel “Sicherheit elektronischer Wahlen” bereits (leider noch ohne coverbild) verfügbar. lieferung erfolgt allerdings erst in 2-4 wochen.

also bitte, bitte, liebe lektoren – und wer sonst mag – eine liebe rezension schreiben. bussi, bussi

rigoros!

heute hab ich mein rigorosum auf der tu wien abgelegt und kann nun den dr. techn. (doctor technicæ) vor meinem namen führen!

wie gehts nun weiter? – eine frage, die mir viele stellen. hier die antworten:

und nebenbei noch arbeiten, urlaub und ein paar parties und hochzeiten, auf denen ich tanzen muss ;)

meine diss wird als buch veröffentlicht!

freu mich total! die guten nachrichten überhäufen sich ja dieser tage, dass ich’s gar nicht richtig fassen kann.

der verlag dr. müller bringt meine diss mit dem titel “Sicherheit elektronischer Wahlen: Eine Methode zur Bewertung und Optimierung der Sicherheit von E-Voting-Systemen” als buch heraus! in etwa zwei wochen erhalte ich ein druckfrisches exemplar. das buch kann in etwa einem monat dann etwa ab jetzt über amazon (oder direkt über mich mit autorenrabatt, btw) gekauft werden. den preis weiß ich allerdings noch nicht. der preis beträgt 68 euro.

titel des buches: “sicherheit elektronischer wahlen”, isbn 978-3-639-04060-9. hier der entwurf des umschlags

wenn das buch im einzelhandel ist, werde ich den preis bekanntgeben… und um super rezensionen in online-shops bitten ;)

dizzy

puh, langsam hab ichs auch schon satt. wer hätte sich gedacht, dass es so anstrengend ist, eine diss zu schreiben?

abgesehen vom stress, gibts noch körperliche folgen wie verspannungen im rücken und lahme handgelenke vom vielen schreiben, häufige müdigkeit bedingt durch schlafstörungen, kopfschmerzen vom vielen grübeln ;)

eigentlich sollte am anmeldeformular fürs doktorat folgendes stehen:

naja, genug gejammert, bald ists ja vorbei.

an dieser stelle auch gleich großen dank an meine lektoren!

…was macht man nicht alles für den ruhm ;)